Warteck

Seit dem Jahr 1872 besitzt das Gasthaus „Zur Warteck“ die Erlaubnis zur Schankwirtschaft. Bis zum heutigen Tag erfreut es sich, auch aufgrund seiner verkehrgünstigen Lage, großer Beliebtheit.

Wir würden uns freuen Sie in unseren verschiedenen Räumlichkeiten beherbergen zu dürfen.

Ute Grunwald

Aktuelles

Freitag, 19.10.2018 Roadjacks

nähere Info demnächst

3.11.2018 ab 19.30 Uhr Sing a Song mit Kurt-Jürgen Seitz

Mitsing Abend “Sing a Song” mit Kurt-Jürgen Seitz

Samstag, 3. November 2018, ab 19:30 im Warteck Saal, Müllheim-Niederweiler.

Was früher Gesangverein oder Chor war, ist heute vielen Menschen zu langweilig oder zeitaufwändig. Aber trotzdem singt jeder gerne, ob zuhause, im Auto oder unter der Dusche. Warum sich dann nicht mal mit Freunden und Gleichgesinnten zu einem zwanglosen und unterhaltsamen Abend zum Singen treffen?

Diese Idee bringt der Musiker und Filmemacher Kurt Jürgen Seitz aus seinem bisherigen Leben mit, das er in Australien und Neuseeland verbrachte. Dort kennt und schätzt man diese aktiven Unterhaltungsabende schon lange.

Noten gibt es keine für die Songs der letzten 40 Jahre von Abba oder den Beatles, von deutschen Schlagern oder Country und Western Songs. Gesungen wird was gefällt. Die Besucher und Mitsinger dürfen die Titel selbst aussuchen. Die Texte werden auf eine Leinwand gebeamt, dazu gibts live-Gitarrenmusik und perfekte Halbplaybacks. Natürlich auch Überraschungen und Bewirtung.

Also: aktiviert Freunde – und Freundinnen, Arbeit- oder Sportkollegen, Nachbarn und Stammtisch-Kumpels und lasst einen Abend lang Euren Gefühlen frei - und lauthals Lauf.

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im Gasthaus Warteck .

Weitere infos unter www.sing-along.events

 

9.November 2018 Kneipenquizabend

In Irland hat es schon lange Tradition, hier in der Warteck auch immer beliebter:
Das Kneipenquiz, bekannt auch als Pub-Quiz
Wir, ein paar Ratefüchse aus Niederweiler, waren nach der Teilnahme bei einem Kneipenquiz in Lörrach so begeistert, dass wir beschlossen haben:Das probieren mal hier bei uns im Wartecksaal in Niederweiler aus. So wird also Freitag, 9.11.2018 ab 20 Uhr bei einem Gläschen Wein oder Bier gespielt, gerätselt, debattiert, überlegt bis die Köpfe rauchen und zwar in Gruppen a‘ 4 bis 8 Personen.

Ein Quizmaster gibt pro Spielrunde 8-10 Fragen zu völlig unterschiedlichen Themen bekannt, die dann innerhalb einer vorgegebenen Zeit gelöst werden können.

 Zu gewinnen gibt’s vor allem die Ehre und…

…lasst euch überraschen!

Also, meldet euch am besten gleich gruppenweise unter folgender Mail-Adresse an:

kneipenquiz-warteck@gmx.de

 Einzelanmeldungen sind natürlich auch möglich. Gruppen werden dann am Abend spontan zusammengestellt.

Also, nur Mut, fragt in eurem Bekanntenkreis ob noch jemand Lust hat mitzumachen.

   Wir freuen uns jedenfalls auf einen lustigen Abend mit euch


Samstag 17.11.2018 20 Uhr Erzählabend mit Musik

mit Karla und Gisella

mehr Info demnächst

23.11.2018 20 Uhr Vince and the Magic Tones

Rock and Blues aus den 60er und 70ern

www.vatmt.de

Sonntag 2.Dezember 19 Uhr

"Café de Paris, eine nostalgische Zeitreise mit Gisella, Akkordeon"

mehr Info demnächst

Freitag 7.Dezember Nikolaustanzparty ab 20 Uhr

Best of Happy Party Music

From the 60's to 2018

  mit DJ Midheaven

Eintritt 8 €

Sonntag 9.12.2018 Weihnachtsmarkt

Am Sonntag 9.12.2018 von 11- 18 Uhr weht  in Niederweiler ein Weihnachtslüftchen in und um die Warteck.

24.November 2018 Martin Graff stellt sein neues Buch vor

mehr Info demnächst

Gasthaus

Badische Küche - Markgräfler Weine

Unser kulinarisches Angebot orientiert sich stark an den saisonalen und regionalen Gegebenheiten. So kommen die Zutaten direkt von Erzeugern aus der Region. Nur so ist ein Höchstmaß an Frische und Qualität zu gewährleisten. Abgerundet wird der Gaumenschmaus durch Weine aus dem Weingut Schneider-Krafft.

Unsere stetig variierende Speisekarte hält neben den verschiedenen Sonntagsmenüs und den badischen Klassikern auch die eine oder andere mediterrane Überraschung bereit. Zudem werden jeden Dienstag „Suuri Leberle“ angeboten.
Somit ist vom leichten Genuss wie beispielsweise einem Salat bis zum deftigen Stück Fleisch für jedermanns Geschmack etwas zu finden.

Wir hoffen Ihnen mit Tischen aus Apfelholz, durchlaufenden Eckbänken, Kachelofen und der niedrigen Decke eine Dorfwirtschaft in neuem, lebendigen Stil zu bieten.

Gartenwirtschaft

Die vor dem Gasthaus liegende Gartenwirtschaft lädt Wanderer, Fahrradfahrer und Gäste aller Art zum Verweilen ein. So sorgen Kastanie und Linde für genügend Schatten und eine angenehme Atmosphäre.